Aktuelles/Sonderveranstaltungen:

 

 

 

Dokumentarfilm: „Annas Suche nach dem Glück“.

 

 Donnerstag, dem 31.01. um 20.00 Uhr

Vor über 20 Jahren hat sich die gebürtige Rheinländerin Anna Elisabeth Bach entschlossen, ihr Leben der buddhistischen „Wissenschaft vom Heilen“, dem Sowa Rigpa, zu widmen. Seitdem hat sie in Nepal und im Westen ein Netzwerk geschaffen, das sich nicht nur mit Rettung und Erhalt der buddhistischen Medizin-Tradition beschäftigt, sondern auch mit dem Wiederaufbau von Schulen und Klöstern und der medizinischen Versorgung der Landbevölkerung im Himalaya. Der Dokumentarfilm von Max Fürth entstand 2017.

Im Anschluss an die Vorführung steht Protagonistin Anna Elisabeth Bach für Fragen zur Verfügung.

Filminfo

 Stiftung Sowa Rigpa 

 

 

zurück